7 Gründe, warum deine Lutealphase zu kurz kommt

erschöpfung vermeiden hormone balancieren infradianer rhythmus pms unregelmäßiger zyklus May 09, 2024
KS Nutrition
7 Gründe, warum deine Lutealphase zu kurz kommt
29:59
 

Kennst du das Gefühl in der prämenstruellen Phase die Kontrolle über alle Bereiche deines Lebens zu verlieren? Du bist von Wut, Traurigkeit und Frustration getrieben und kannst das einfach nicht verändern. In dieser Episode gebe ich dir 7 Ursachen dafür und weihe dich in die Geheimnisse der aktiven Veränderung ein. 

Deine Lutealphase macht ganze zwei Wochen und damit ungefähr die Hälfte deines Zyklus aus - leider wird diese Phase aber meist vernachlässigt und das rächt sich mit PMS, Stimmungsschwankungen, Brain Fog und Wutausbrüchen. 
Viele Frauen fühlen sich während dieser Zeit wie ausgewechselt und haben keine Ahnung was mit ihnen los ist. 

Mit den Tipps, die ich dir hier gebe, lässt sich das aber verändern und regulieren. 
Das erfährst du in dieser Episode:

  • Was eine gesunde Lutealphase alles kann
  • Wie du das größte, aber offensichtlichste Problem beheben kannst
  • Warum du deine introvertierte zyklische Phase nicht ignorieren solltest
  • Was der Grund dafür ist, dass du dich nicht konzentrieren kannst
  • Was deinen Schlaf verändert und warum du einfach nicht durchschlafen kannst
  • Warum es dir schadet deine zyklischen Stärken nicht zu nutzen.
  • Was sich während der Lutealphase mit deinem Kalorienverbrauch verändert - und wie du deinen Bedarf beachtest...
  • Warum du Stress ganz anders wahrnimmst.

Links aus diesem Podcast:

 Ich möchte mich herzlich bei dir bedanken, dass du eingeschaltet hast! Es ist mir eine große Ehre dich als Teil dieser Gemeinschaft dabei zu haben und wäre dir unglaublich dankbar, wenn du mir eine Rezension und Bewertung hinterlassen könntest um mehr Frauen zu ermächtigen und aufzuklären. 

Hormonregulierende Rezepte für dich!

Hier kannst du dir dein unverbindliches Rezeptbuch holen 👩‍🍳

KS Nutrition behandelt deine Daten mit Respekt und braucht sie nur um dir regelmäßige Zyklusinfos zu senden. Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen und den Datenschutz unten nachlesen.